Zum Hauptinhalt springen

Ihr Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.
Klicken Sie hier, um mit dem Einkaufen fortzufahren.

Pflegetipps für trockene Haut

Pflegetipps für trockene Haut

Kürzlich haben wir herausgefunden, wie Sie Ihren Hauttyp identifizieren können. In diesem Beitrag werden wir Ihnen also sagen, wie Sie Ihre Haut pflegen können, wenn Sie einen trockenen Hauttyp haben. Der trockene Typ sieht immer matt, zart, dünn aus und fühlt sich papierartig an. Trockene Haut neigt zu schneller Alterung, wird schnell empfindlich und speichert Feuchtigkeit nicht gut.

Daher ist es sehr wichtig, mit einer speziellen Pflege für diesen Hauttyp zu beginnen, je früher, desto besser, um vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen. Feuchtigkeit ist der Schlüssel zur Pflege trockener Haut.

Um trockene Haut zu pflegen, raten wir Ihnen, die richtige Pflege durchzuführen und die Regeln Schritt für Schritt zu befolgen


 1. Wählen Sie für die Reinigung sanfte und sanfte Produkte. Beispielsweise hydrophiles Öl, Mizellenwasser oder weicher Schaum. 

2. Verwenden Sie einen Toner. Es gleicht den pH-Wert aus, versorgt trockene Haut mit zusätzlicher Feuchtigkeit und bereitet sie auf nachfolgende Pflegephasen vor. Alkohol-Toner trocknen die Haut jedoch noch mehr aus, seien Sie vorsichtig.

3. Vermeiden Sie Peelings mit großen Peeling Partikeln, Produkte mit Retinol und Fruchtsäuren.

4. Verwenden Sie nach dem Toner ein feuchtigkeitsspendendes Serum und tragen Sie dann eine Creme auf. 

5. Kaufen Sie eine gute Feuchtigkeitsmaske mit Hyaluronsäure oder Aloe.

 

6. Trockene Haut braucht sowohl Feuchtigkeit als auch Nahrung. Holen Sie sich eine gute pflegende Creme mit Lipiden und Ölen.




 

Weiter lesen

So erkennen Sie Ihren Hauttyp

So erkennen Sie Ihren Hauttyp

Wie man Wirkstoffe kombiniert AHA/BHA Säure

Wie man Wirkstoffe kombiniert AHA/BHA Säure

Pflegetipps für fettige Haut

Pflegetipps für fettige Haut

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.