Zum Hauptinhalt springen
Ihr Warenkorb
Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.
Klicken Sie hier, um mit dem Einkaufen fortzufahren.

Glowing Skin

Glowing Skin

Glowing Skin, also Strahlende Haut ist der neue Trend. Das ist ein Trend für gesunde Haut, die nicht mit Make-up, sondern mit innerer Gesundheit glänzt. 

Der natürliche Glanz der Haut verblasst mit zunehmendem Alter. Sonnenlicht oder Umweltbelastungen – als Quellen von oxidativem Stress – tragen zur übermäßigen Bildung freier Radikale bei. Sie reduzieren den Glanz der Haut (besonders reifer) und beschleunigen den Alterungsprozess. Auch eine ungesunde Lebensweise kann einen fahlen Teint verursachen.

Wie erreicht man die Wirkung von Glow Skin?

Strahlende Haut ist ein Zeichen gesunder Haut.

1. Waschen Sie Ihr Gesicht regelmäßig mit einem sanften Gesichtsreiniger. Das Waschen Ihres Gesichts ist der erste Schritt zu einem strahlenden Teint. Zweimal tägliches Waschen mit einem sanften Reinigungsmittel hilft dabei, Unreinheiten und freie Radikale von der Haut zu entfernen und lässt fahle Haut strahlend aussehen.

 

2. Führen Sie höchstens ein paar Mal pro Woche ein Peeling durch. Ein Gesichtspeeling hilft dabei, abgestorbene Hautzellen und Rückstände zu entfernen, die die Poren der Haut verstopfen können. Denken Sie daran, dass übermäßiges Peeling Ihre natürliche Hautbarriere schwächt. Vermeiden Sie daher ein Peeling, wenn sich Ihre Haut besonders trocken oder gereizt anfühlt.

 

3. Layern Sie Ihre Skin Boosters beginnend mit einem Toner. Ein Toner spendet Ihrer Haut Feuchtigkeit, sodass Feuchtigkeitscremes und Seren tiefer in Ihre Poren eindringen können.

4. Verwenden Sie ein Vitamin-C-Serum für eine strahlendere Haut. Mit zunehmendem Alter der Haut lässt die Kollagenproduktion nach, wodurch die Haut an Elastizität verliert. Topische Vitamin-C-Beauty Produkte helfen dabei Falten und feine Linien zu minimieren und tragen dazu bei die Kollagenproduktion anzukurbeln.

 

5. Die Feuchtigkeitscreme. Eine ölfreie Feuchtigkeitscreme kann zu einer geschmeidigen, taufrischen Hautstruktur beitragen. Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme morgens und abends in kreisenden Bewegungen auf, um die Haut zu regenerieren und ihr einen gesunden Glanz zu verleihen.

6. Versuchen Sie es mit einer feuchtigkeitsspendenden Gesichtsmaske.

Machen Sie Gesichtsmasken zu einem Teil Ihrer regelmäßigen Hautpflegeroutine. Sie sind großartige Produkte zur Verbesserung der Hautstruktur und können eine kräftige Dosis Feuchtigkeit spenden.

7. Schützen Sie Ihre Haut täglich mit Sonnenschutz. UV-Strahlen können Sonnenschäden verursachen und zu Hautunreinheiten wie dunklen Flecken führen. Tragen Sie täglich einen Breitband-Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher auf. Wenn Sie einen Sonnenbrand haben, beruhigen Sie Ihre Haut und spenden Sie ihr Feuchtigkeit mit Aloe Vera.

8. Suchen Sie nach aufhellenden Hautpflegeprodukten.

 

 

 

 

Weiter lesen

Pflegetipps für den Herbst

Pflegetipps für den Herbst

Was macht Kaviar so wertvoll in unsere Hautpflege?

Was macht Kaviar so wertvoll in unsere Hautpflege?

Retinol

Retinol

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.