Zum Hauptinhalt springen
Ihr Warenkorb
Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.
Klicken Sie hier, um mit dem Einkaufen fortzufahren.

Retinol

Retinol

Retinol ist einer der am besten untersuchten Inhaltsstoffe der Welt, der in der Lage ist, alternde Haut für viele Jahre auf dem Niveau einer gesunden, jugendlichen Funktion zu halten. Es stimuliert die Zellerneuerung und die Produktion seines eigenen Kollagens.Trotz all ihrer Vorteile benötigen Retinoide den richtigen Ansatz und eine Anpassungsphase ist erforderlich, in diesem Moment reagiert die Haut möglicherweise nicht optimal – sie schält sich ab, errötet, manche beginnen sogar mit einer Retinoid-Dermatitis.Aufgrund der starken Reizwirkung sollte auf die gleichzeitige Kombination von Retinoiden und ähnlich hauterneuernden Bestandteilen besser verzichtet werden. Vergessen Sie jedoch auf keinen Fall den SPF-Schutz - dies hilft, unerwünschte Pigmentflecken und Verbrennungen zu vermeiden.

❌Schlechte Kombinationen

1. Retinoide + AHA/BHA-Säuren Retinoide und Säuren können eine sehr gefährliche Wirkung auf die Haut haben, da sie beide die Hautschicht dünner machen. Wenn Sie dünne und empfindliche Haut haben, ist es am besten, zwei separate Kuren dieser Produkte durchzuführen.

2. Retinoide + Benzoylperoxid Diese Kombination kann stark reizend wirken.

3. Retinoide + Phytoöstrogene Phytoöstrogene haben eine ähnliche Wirkung wie Retinoide – beide regulieren die Kollagensynthese, und wenn sie zusammen angewendet werden, können sie die Haut mit unnötiger Arbeit überlasten.

4. Retinoide + Peptide Peptide werden im sauren pH-Wert von Retinoiden zerstört.

✅ Gute Kombinationen

1. Retinoide + Pflanzenextrakte reich an Antioxidantien, Vitamin D, E, Coenzym Q10 Antioxidantien helfen der Haut, Stress besser zu bewältigen, reduzieren die irritierende Wirkung von Retinol.

2. Retinoide + Hyaluronsäure Eine zusätzliche Hydratation mit Hyaluronsäure gleicht die erneuernde Wirkung der Retinoide aus und hilft der Haut, sich effektiv zu erneuern.

3. Retinoide + Niacinamid / Panthenol Um den Reizfaktor von Retinol zu reduzieren, können Sie dieses Schema ausprobieren - 20 Minuten vor dem Auftragen von Retinol hautberuhigendes und heilendes Niacinamid oder Panthenol auftragen.

Weiter lesen

Wie man Wirkstoffe kombiniert

Wie man Wirkstoffe kombiniert

Was macht Kaviar so wertvoll in unsere Hautpflege?

Was macht Kaviar so wertvoll in unsere Hautpflege?

Wie man Wirkstoffe kombiniert AHA/BHA

Wie man Wirkstoffe kombiniert AHA/BHA

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.